Indischer Dip

Ich habe neulich für einen Fernsehabend zu einem großen Rohkostteller einen super leckeren indischen Dip gemacht: Es war ganz einfach!

Ihr braucht nur:
Magerquark
Joghurt
Salz & Pfeffer
und DAS hier (oder etwas Ähnliches - je nach Dipmenge etwa 2 gehäufte Löffel):

MDH Garam Masala - Gewürzmischung vom Inder eures Vertrauens :-)
 


Der Dip hat sehr lecker und "orientalisch" geschmeckt und ist gut angekommen. Durch den Magerquark und den Joghurt mit 0,1% Fett ist er auch noch kalorienarm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen