DIY Bilderrahmen Shabby Rose


Ihr braucht nur einen einfachen Holzrahmen (meiner war von Ikea),
Farbe zum Anstreichen, lufttrocknende Modelliermasse & Kleber zum Befestigen der geformten Rosen




Nach dem Anstreichen einfach die Schutzfolie entfernen und euer Lieblingsbild einsetzten....



Für einen ersten Versuch bin ich ganz zufrieden. Man kann natürlich auch nur eine einzelne Rose in eine Ecke setzen. 

Kommentare:

  1. Hm.. gefällt mir nicht so, ich finde 4 solcher Rosen an einem kleinen Bilderrahmen zuviel. Entweder kleinere Rosen oder vielleicht nur eine oder 2.

    AntwortenLöschen
  2. So ähnlich macht man auch Marzipanrosen, also hast du doch Talent <3

    AntwortenLöschen
  3. die Rosen sind echt süß und die Bilder find ich auch schön (;

    AntwortenLöschen
  4. schööön :)
    mir wären 4 Rosen aber zu viel :)
    eine in der Ecke reicht vollkommen ♥

    AntwortenLöschen