Pizza wie vom Italiener - Dank pizzastein4u

Ich bin ein riesen großer Pizza-Fan!
Ich kann davon einfach nicht genug bekommen und natürlich mache ich auch gerne selbst Pizza. Daran hat mich bisher aber immer gestört, dass der Teig leider nicht so gelingen wollte, wie die Pizza aus dem Ofen meines Lieblingsitalieners um die Ecke.
Jetzt habe ich jedoch eine Methode ausprobieren dürfen, mit der meine Pizza wirklich super gelungen ist:

Ich möchte euch heute gern den Pizzastein von Pizzastein4u.de vorstellen.
Im Paket enthalten war nicht nur der Pizzastein, sondern auch ein praktisches Schiebebrett aus Holz, mit dem man die Pizza leicht auf dem heißen Stein platzieren kann.
Die Anleitung, die sehr übersichtlich ist, unterstützt einen beim gesamten Backvorgang und man kann immer nachlesen, was man beachten muss. Darauf findet ihr z.B auch ein Teigrezept, falls ihr noch nicht so sicher seid im Teigmischen.

Es ist wirklich praktisch, dass die Steinplatte in jeden normalen Backofen passt und man so den original Geschmack auch zuhause hinbekommen kann.
Die Handhabung ist ganz einfach. Der solide Stein wird einfach auf den Rost gelegt und der Ofen vorgeheizt. Während der Stein sich aufwärmt, kann man in aller Ruhe den Teig kneten.
Der Stein bewirkt, dass die Pizza unten knusprig wird und der Belag dabei aber nicht austrocknet. Der eigentliche Backvorgang geht dann auch blitzschnell. Nach 5-7 Minuten könnt ihr eure Pizza verspeisen.
Die Pizza hat sehr lecker geschmeckt und alles hat problemlos funktioniert.
Was mich auch begeistert hat, war der schnelle und sichere Versand. Ich hatte Bedenken, ob der Stein unzerbrochen bei mir ankommt, aber alles war professionell eingepackt und das Paket kam unversehrt bei mir an.

Der Shop bietet preiswerte Komplett-Sets, hübsche Zusatzprodukte wie Holzschaufeln und Pizzaschneider.


Der Pizzastein kostet 17,90 €, wenn ihr eine Holzschaufel dazu wollt, empfehle ich euch das Set für 24,90 €.

Die Investition lohnt sich, ihr werdet bestimmt lange Freude daran haben.
Schaut doch mal bei pizzastein4u vorbei - auf der Seite findet ihr auch leckere Pizzarezepte


Der Pizzateig...



...wurde ausgerollt und mit selbstgemachter Tomatensoße bestrichen...



Dann müsst ihr nur noch die fast fertige Pizza von der mehligen Arbeitsfläche auf den Schieber ziehen



Hier sehr ihr die Pizza im Ofen auf dem Pizzastein



Endprodukt... Das war köstlich!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen