diy - Loop-Schal Nr. 2



Innen weißer Fleecestoff und aussen ein Streifenstoff von IKEA
Kleiner Tipp: Ich habe um Kosten zu sparen einfach eine günstige Fleecedecke gekauft und diese in Streifen geschnitten, da mir der Fleecestoff im Nähladen zu teuer war. Aus der Decke kann ich noch einige Schals nähen!

1 Kommentar:

  1. Der Schal sieht echt schön aus :)
    Wenn ich auch nur ansatzweise mit Nadel und Faden umgehen könnte ( oder unsere Nähmaschine nicht tot wäre ) würde ich mir auch so einen machen.
    Top!
    Gruß Schmusipou

    AntwortenLöschen