Gestalte deinen eigenen Helm bei www.helt-pro.com

Huhu ihr Lieben! 
Ich habe etwas Neues, was ich euch gerne vorstellen möchte: 


Und zwar einen tollen Fahrradhelm der Marke helt-pro®
Das Besondere dabei: Der Helm wurde von mir persönlich nach meinen eigenen Wünschen designed.
Und das könnt ihr auch! Ganz einfach mit dem Konfigurator, der viele tolle sommerliche Farben zur Auswahl hat.

 Dass man bei helt-pro® nun die Möglichkeit hat, die Mütze, die dann in Handarbeit in regionalen Betrieben gefertigt wird, komplett nach den eigenen Vorstellungen zu bestellen, finde ich besonders individuell und kundenorientiert! Zudem ist der Aspekt der fairen Arbeitsbedingungen sichergestellt. Bei der Produktion arbeitet helt-pro® auch mit Werkstätten für behinderte Menschen zusammen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Inklusion.

Zu meinem Helm:
Genau genommen ist mein Helm kein Helm, sondern eine Mütze mit innenliegender Hartschale. Damit diese jedoch sicher am Kopf hält und nicht wie eine normale Mütze bei Wind oder gar Stürzen vom Kopf fliegt, gibt es ein 3-Punkt-Gurtsystem, welches durch einen Magnetverschluss fixiert wird.
In die Hartschale sind Lüftungsöffnungen eingelassen, sodass ihr unter eurer Mütze nicht so schwitzt.
Falls ihr einmal Lust auf eine neue Mütze habt, könnt ihr einfach den Bezug auswechseln, die Hartschale bleibt erhalten.
Ihr könnte euch gerade auch im Sommer auch für hellere Farben entscheiden, denn die Mütze lässt sich ohne Probleme waschen.
Der Stoff des Überzuges sieht sehr hochwertig aus und fasst sich auch gut an, es ist ein qualitativer Denim-Stoff, derzudem sehr atmungsaktiv ist.
Für den Winter gibt es sogar richtige Mützen, die dann noch wärmer halten.  Doch ihr braucht keine Angst haben: Auch wenn die Mütze erst genährt werden muss, dauert das nicht lange. Ich war sehr erstaunt, dass der Versand meiner selbst designten Mütze nicht viel länger war, als vorrätige Designs.

Das Konzept spricht vor allem Freizeitradler an. Wenn ich mit meinem Rennrad unterwegs bin und ohnehin gepolsterte Radshorts und ein Trikot und meine Klick-Schuhe trage, ziehe ich auch gerne meinen gewöhnlichen Helm auf. Fahre ich jedoch im Kleid und Pumps auf meinem Freizeitrad zur Arbeit, möchte ich ungern den sportlichen Helm dazu aufsetzten. Mit meinem neuen helt-pro® habe ich nun auch in der Freizeit einen guten Schutz, denn aus Eitelkeitsgründen auf einen Kopfschutz zu verzichten ist wirklich mehr als dumm! Es kann so viel passieren, auch ohne dass man selbst Schuld sein muss...Hier bei uns gibt es viele unangeleinte Hunde, die plötzlich vors Rad rennen und oft übersehen Autofahrer, die aus Einfahrten kommen, die Radwege...Ein Helm ist einfach ein Muss. Daher bin ich super glücklich mit meinem neuen helt-pro® Helm. Ich wurde schon oft darauf angesprochen und alle finden die Idee genial. Natürlich ist der Helm nicht nur für Radfahrer. Auch zum Skaten, Reiten oder den Wintersport ist der helt-pro® Helm geeignet.

 Das Helm-Modell Butch Desert, ein witziger Helm im Cowboyhut-design, wurde übrigens ganz aktuell von Öko-Test mit dem Gesamtergebnis "Gut" bewertet. Ihr braucht euch also keine Sorgen zu machen, dass der Helm euch nicht ausreichend schützt, denn die Schutzfunktio erhielt sogar ein "Sehr gut".

Im Größenfinder könnt ihr die für euch passende Helmgröße ermitteln. Wählen könnt ihr zwischen S: 55,5 cm - 57 cm, M: 57,5 cm - 59 cm und L: 59,5 cm - 61 cm.





Bild: www.helt-pro.com

Hier seht ihr den Generator. Ihr könnt die Farben beige, grau, hell- oder dunkelblau sowie pink den verschiedenen Bereichen zuordnen. Mathe-Pofis können sich ja mal ausrechnen, wie viele Kombinationen hier möglich sind! Jeder Helm ist somit ganz individuell.
Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mich entscheiden konnte. Die oben abgebildete Zusammenstellung hat mich auch sehr gut gefallen, letztendlich ist es jedoch die untere mit mehr grau und pink geworden.
Mein helt-pro® im myDesign kostet 117,95 €.

Bild: www.helt-pro.com

Hier sehr ihr die Hartschale samt Mütze. Ebenfalls waren weitere Polster dabei, die man in die Innenseite des Inlays einlegen kann.


Hier habe ich die Mütze bereits über die Hartschale gestülpt, was sehr einfach war. Der Überzug hat einen Rand, der nach innen geklappt wird. So ist euer Kopf zusätzlich ausgepolstert.



helt-pro® hat mich auf allen Ebenen begeistert: Angefangen von der informativen Internetseite, der tollen Produktauswahl, der Möglichkeit des individuellen und problemlosen Gestaltens über die gute Kommunikation hin zur schnellen Lieferung: Alles hat perfekt funktioniert! Das eigene Designen hat super viel Spaß gemacht. Als der Helm hier ankam, konnte ich es kaum erwarten damit einen ersten Ausflug zu machen! Ich kann euch helt-pro® auf jeden Fall sehr empfehlen.


Helme und Überzüge von helt-pro® findet ihr mittlerweile auch bei amazon.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen